Maisfeld-Tour

Nach halbwegs überstandener Verkühlung gab es heute bei perfektem Wetter eine wunderschöne kleine Niederbayerntour zum riesigen Maisfeld Irrgarten und wieder zurück heim. Sohn und ich waren per Motorrad unterwegs.
Dieser Irrgarten wird alle zwei Jahre mit modernster GPS gesteuerter Ausrüstung gebaut. Ein Besuch ist dann wirklich empfehlenswert, denn die Anlage ist nicht nur beeindruckend, sondern auch sehr schön gestaltet. Und der Ausflug wird stets auch zu einem familiären Sozialkompetenztest: Wer gibt die Richtung an, wer findet die Zielobjekte im Irrgarten, wer seilt sich ab und geht verloren, wer nervt alle durch falsche Entscheidungen, wer dreht durch, wie findet man sich wieder; Eine sehr gute Übung, nicht nur fürs Motorradfahren. Inzwischen sind wir darin bereits fortgeschritten!

Diesen Beitrag teilen