Wie früher – nur besser

Wann immer es zeitlich unterzubringen ist, fahre ich derzeit kleine Runden in unserer Gegend mit dem CE 04. Das Fahrzeug war beim vorgeschriebenen 1000km Kundendienst, so daß ich nun kein „Kilometerlimit“ mehr habe und nach Lust und Laune fahren kann. Bei der heutigen Runde über 131 Kilometer mit einem Ladestop ließ ich mich durch die ausgezeichnete BMW Motorrad App routen. Stellt man dort maximale Kurvigkeit ein, dann macht diese App wunderschöne Kleinstraßenrouten, die dem gewohnten Tomtom Routing in nichts nachstehen. Und mit meinem üblichen Verbrauchsschnitt von ca 6,5kWh/100km bei solchen stets im für mich ausreichenden Eco-Modus gefahrenen Runden mache ich mir keine allzugroßen Gedanken mehr. Und eigentlich erinnert mich dieser Elektro-Neueinstieg von der Freude dran an die Situation damals mit dem ersten eigenen Motorrad, nur ist es heute viel cooler. Das geht ja vielen Leuten so, die auf Elektrofahrzeuge umsteigen.

Speziell beim Motorrad – oder nennen wir es in diesem Fall defensiv „Motorroller“ – passt die Elektrofahrweise hervorragend in unsere Gegend mit den hügeligen sich teils unübersichtlich dahinwindenden Kleinstraßen, wo man wechselhaft aber kaum einmal längere Zeit schnell fährt und dabei eine beachtliche Energierückgewinnung erzielt. Ungeachtet aller selbstverständlich wichtigen und sinnvollen technischen und ökologischen Argumente ist das Fahren mit dem CE 04 ein totaler Genuß, von dem ich im Augenblick nicht genug kriegen kann. Deshalb gibts hier jetzt noch eine CE 04 Bildgalerie von dieser besagten 131km Runde, und das wird nicht die letzte sein.
Nach wie vor habe ich keine Lösung für die in den letzten Jahren kaum mehr machbaren Langstrecken, typischerweise Urlaubsanfahrten oder Extrem-Tagestouren. Dieser Usecase ist nicht abzudecken, aber er kommt auch ehrlicherweise nicht vor, so daß der Verlustschmerz sich im Augenblick in Grenzen hält. Irgendwann werde ich ggfs. eine vertretbare Lösung aus dem Hut zaubern.

CE 04 Tripinfo
CE 04 Tripinfo

Diesen Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .